Ab©oû1 t4e NËT£ABEL NîGHTS

bringing free and fresh music from a sharing culture of creative commons to you

» 8th Mai wir sind nicht weg. wir sind nur wo anders.

dsc_8459


» 26th Januar Netlabelnights – die letzte!

kommenden donnerstag 28. Januar 2010
- noch einmal freie musik in düsseldorf

nach 12 monaten elektronischer, freier musik kommen wir zum großen finale. noch einmal werden wir im pretty vacant beste sounds unter der creative commons lizenz präsentieren. Marlene Magnoli und Rockmachine sind zu gast und heizen uns ein.

wir freuen uns auf die beiden und auf euren besuch. gleichzeitig bedanken wir uns bei allen beteiligten für engagement und einsatz.
es hat großen spaß gemacht!

unsere gäste sind

Marlene Magnoli – Confused
http://www.derkleinegruenewuerfel.de/release/wuerfel08.html

und FOEM
http://www.foem.info/


» 21st September Auftaktveranstaltung Season#2 mit Podiumsdiskussion

am Donnerstag 24.9. alle mann nach Düsseldorf

kommenden Donnerstag ( 24.9.2009 ) gehts ab 20 uhr um creative commons, zensur und freiheit im netz. die netlabelnights gehen in die nächste runde.

im vorfeld wird es politisch, wir diskutieren das Thema
“Stoppschild für Musikdownloads?
Die große Freiheit im Netz: genial oder gemein?”

Volker Beck (MdB die Grünen)
Michael Stehmann (Anwalt, FSFE)
m.eik michalke (OpenMusicContest.org, CC-Künstler)
Stefan Herwig (Geschäftsführer Dependent, Mindbase Music Management)
Frank Herrmann (AK Vorratsdatenspeicherung)
Moderation: Florian Kuhlmann

danach wie immer CC-Musik vom feinsten. Zu Gast: zimmer-Recors.org

netlabelnightno2_2009-1gr_podiummusik_03


» 11th September vorbereitung zur season #2

hurra, es geht weiter!

die sommer neigt sich dem ende zu, der herbst kommt und damit beginnt die nächste runde der netlabelnights.
am 24.9. starten wir erneut durch, zimmer-records macht den anfang.

im rahmen des auftaktveranstaltung organisieren wir eine diskussionsrunde zum thema. weitere infos folgen in kürze an dieser stelle.


» 24th Juli bilder vom finale der season #1

der erste staffel der düsseldorfer netlabelnights ist mit einem großartigen livegig des kleine grüne würfel – drehkommandos und einem top-set von rico von phonocake zu ende gegangen. es hat wieder einmal großen spaß gemacht und so fällt die entscheidung im herbst weiter zu machen nicht schwer.
dank pcgamerx dann wohl auch konstant mit einer stets gut befüllten cc-musik-tankstation – ab dann also usb-stick immer mitbringen!

an dieser stelle noch einmal ein herzliches dankeschön an alle die bisher dabei waren und mitgemacht haben.
macht es gut und wir sehen und im september zum start der season #2.

hier noch bilder vom gestrigen abend

dsc_0970dsc_0956dsc_0936dsc_0956_1


» 21st Juli Season1 nähert sich dem ende

kommenden donnerstag ist das große finale der ersten staffel – netlabelnights season 1 geht zu ende. Und wir haben was ganz besonderes auf lager: der kleine grüne würfel und phonocake sind  zu gast und werden uns noch mal richtig einheizen.

doch keine bange, auch im zweiten halbjahr geht es weiter. nach einer kurzen pause im august werden wir die reihe im september fortsetzen. mit noch ausgefielterem lineup und rahmenprogramm. für freie kultur in einer digitalen welt.

wir sehen uns am donnerstag.


» 28th Mai auf zur nächsten runde – heute die 4 netlabelnight

es geht in die nächste runde. creative commons musik in der düsseldorfer altstadt. diesmal LIVE ON STAGE mit ganz viel Elektrokrimskrams sind die jungs von we-ark:

- FLUR (myspace.com/flurmusik)
- BOKBOOLEKK (myspace.com/bokboolekk)
- ALEX:KETZER (myspace.com/alexketzer)
- BLEND (myspace.com/weloveblend)

http://we-ark.com/blog/archives/199


» 28th Mai bilder von der 3. nacht


» 21st Mai Endlich

mit bestem Dank und einem fetten ‘Entschuldigt bitte vielmals für die lange Verzögerung’ kommt jetzt endlich die Compilation zur 1 Netlabelnight ins Netz. Mo und Sven haben geil abgeliefert und ein BestOff gibts jetzt hier zum Download. Viel Vergnügen.

Und das nächste mal schneller.
Versprochen.


» 15th April musik! klarmachen zum äntern

christian hufgard von den hessischen piraten bringt einen bericht mit interview zu den netlabelnights. mit dank nach hessen und hoffentlich bis zum nächsten mal!

http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/interviews/netlabelnights


» 27th März netlabelnights die zweite

auch dieses mal wars wieder richtig geil im pretty vacant! marlene, melli & psycoded und 020200 haben dem publikum ordentlich eingeheizt und so ist es kein wunder, dass die party bis spät in die nacht ging.

hier die bilder der nacht vom 26.3.2009 Weiter lesen »


» 25th März Und weiter gehts…

mit den netlabelnights,denn die drehen nun zum zweiten mal auf. dieses mal mit psycoded vs. zo3909 feat Marlene Magnoli und node3000.

dirch erwartet ein astreiner elektro sound, mit visueller unterstützung durch node3000 und dem bilderwilderer. los geht es ab 21.00 uhr so lange wie ihr könnt.

den livestream übernimmt diesmal die schallwelle.org den link dazu gibt es hier.

für eine freie kultur in einer digitalen wirklichkeit!


» 27th Februar ….3…2..1. und es geil!

gesternabend ging es los in düssedorf.
obwohl es doch kurzzeitig befürchtungen gab, nach karneval würde sich keiner mehr in die altstadt trauen, war das pretty vacant voll. im krassen gegensatz zum rest der altstadt – die nämlich,
war wie leer gefegt.

klar, es gab es die ein oder andere startschwierigkeit. die djs mussten die location suchen und kamen dadurch etwas knapp, ein vermeintlicher¿ virus hatte eines der laptops erwischt und unser stream hoster ‘shout.fm’ wollte auf einmal unseren sound nicht mehr spielen: es war kein minimal-techno…. nun gut.

alles kein beinbruch, sowohl den beteiligten als auch den gästen hat es in jedem fall viel spaß gemacht. nur mit shout.fm werden wir bestimmt nie wieder was machen. an dieser stelle entschuldigung an die jenigen, die unseren stream von zu hause aus verfolgen wollten und das nicht konnten.

das nächste mal dann mit der eigenen infrastruktur, es ist wohl an der zeit die schallwelle.org zu reanimieren.
auch an der doku arbeiten wir noch, das nächste mal gibt es dann auch ein paar richtig schöne fotos.

New Delhi Fm live

New Delhi Fm live

Mo löst New Delhi Fm nach seinem liveact ab

Mo löst New Delhi Fm nach seinem liveact ab

und natürlich einen großen dank an alle beteiligten, vor allem natürlich  an die künstler Sven Swift and mo (DJ) sowie New Delhi Fm für den liveact.bis zum nächsten mal


» 26th Februar los gehts

es ist soweit, die netlabelnights düsseldorf gehen los. alle kurzentschlossenen aus dem rheinland steigen schnell ins auto und kommen auf ein bier vorbei. wer es nicht schafft, probiert den livestream über shout.fm aus. wir hoffen, dass der sauber läuft. link zu shout.fm


» 15th Februar Programm steht – soweit

leckomio! gar nicht so einfach die verschiedenen leute unter einen hut zu bringen und das alles per email. das gibt dem begriff des medialen rauschens – was auch immer das im ursprünglichen sinn sein mag – eine ganz eigene bedeutung.
aber, und allein das zählt, so wie es aussieht scheint das programm für das erste halbe jahr zu stehen. eine ganz reihe liveacts und dj-sets warten im pretty vacant in düsseldorf auf uns. ich freue mich über alle die dabei sind und darauf am 26.2. darauf mit allen beteiligten ein bier zu trinken.

einen, leider noch nicht ganz vollständigen, überblick über die beteiligten künstler und labels gibts hier.


» nbn vol1 – sven and mo

» Netlabel Sounds from Cologne

» Phonocake

Phoncake
- monographic #23

Download mp3 files

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

» Parts of Common Gender

» Best Of Netlabels: “Their Finest Hour 1″

» Fall is for Lovers

Eine Pop-Compilation von Phlow

Download bei Phlow.net



ein projekt von florian kuhlmann, supported durch den datenschutzraum